Gute Leistung beim Trainingsspiel gegen unsere B1

Verdienter 5:1 Sieg der B1 im Trainingsspiel gegen unsere B2, jedoch sahen die Zuschauer eine super Leistung unserer Mannschaft. Durch eine gute Abwehrleistung gelang es uns lange das 0:0 zu halten, bevor wir durch einen abgefälschten Ball 1:0 hinten lagen. Kurze Zeit später konnte Elias Haase nach einem Eckstoß den Ausgleich erzielen. Nach der Halbzeit (Halbzeitstand 2:1) haben wir weiterhin gut gespielt und konnten durch geschickte Konter auch einige Aktionen in der gegnerischen Hälfte umsetzen, welche jedoch nicht zu einem Torerfolg führten. Dann verließen unseren Jungs allmählich die Kräfte und wir mussten uns am Ende der zwei Klassen über uns spielenden ersten Mannschaft klar geschlagen geben.

Im Anschluss haben wir dann gemeinsam den Abend beim Grillwürstchen ausklingen lassen. Danke an die B1 für das sehr faire Spiel und an die helfenden Hände der Eltern…

Verdientes 4:0 gegen SC Lüstringen

Auch wenn heute spielerisch nicht immer alles geklappt hat und wir phasenweise etwas schwächere Pässe gespielt haben, so ist die Mannschaft über eine gute läuferische Leistung im Spiel geblieben. Über weite Strecken konnten wir den Gegner dominieren, aber leider fehlte uns manchmal auch die letzte Konsequenz um einige gut herausgespielte Chancen zu verwerten. Dennoch ist das Ergebnis in dieser Höhe durchaus verdient.

5:1 Erfolg vor toller Kulisse

Back to the roots: heute spielten wir wieder in einer für uns eher ungewohnten Mannschaftsstärke gegen Bad Iburg, welche als 9er Mannschaft gemeldet ist. Das bedeutete für unsere Jungs deutlich längere Wege, aber auch mehr Räume. Und diese nutzten unsere Jungs auch für zahlriche Tore und Chancen. Hinten ließ das Team wenig zu, nur einen Konter konnte der Gegner zum 5:1 Anschlußtreffer verwandeln.

Traditionell fand am heutigen Donnerstag „Raspo auf dem Berg“ statt, wodurch wir eine tolle Zuschauerkulisse hatten. Aber besonders hervorzuheben war der Support unserer B1, welche unsere Mannschaft per Megafon mit Fangesängen eingeheizt hat und ihren Beitrag zum Erfolg beigetragen hat. Danke dafür!

Klare Sache beim Spiel in Ankum

Nach unserem guten Start im ersten Spiel, wollten wir heute an die Leistung anknüpfen. Unser Team enttäuschte die zahlreichen mitgereisten Zuschauer nicht und bot diesen ein gutes Aufbau-, Pass- und Kombinationsspiel. Lediglich eine Torchance konnte der Gegner verwerten, während wir mit drei Toren in der ersten und sieben Treffern in der zweiten Halbzeit für das klare Ergebnis von 1:10 sorgten. Ein super Start in die Saison! Bleibt zu hoffen, dass der Trend weiter anhält …