Sieg nach 1:3 Rückstand

Heute begann unsere B2 in einem Freundschaftsspiel gegen die SG Ostercappeln II eher zurückhaltend. In der ersten Halbzeit hatten wir zwar durchaus viel Ballbesitz, aber leider nur wenig Abschlüsse. Unser Gegner machte es in dieser Beziehung besser und traf bis zur Halbzeit zweimal.

In der zweiten Halbzeit spielten wir dann deutlich besser und konnten auf 1:2 verkürzen, ehe nach einem Konter das 1:3 fiel. Unser Team hat sich jedoch nicht aufgegeben und spielte durch einige gute Kombinationen zwei weitere Tore zum Ausgleich heraus. In der letzten Spielminute gab es nochmal einen starken Angriff, der letztlich zum 4:3 Endstand führte.


11:0 Erfolg im letzten Spiel vor der Winterpause

Frostige Bedingungen heute morgen an der Mercatorstraße – genauso gingen unsere Jungs auch ins Spiel gegen Quitt Ankum II. Der Ball rutschte immer wieder am gegnerischen Tor vorbei. Erst in der 20. Minute gelang uns der erste Treffer. Mit auftauendem Rasen kamen wir mit unserem neuen Spielsystem auch besser in den Tritt und führten zur Halbzeit mit 4:0. Am Ende gewannen wir die Partie deutlich mit 11:0 und gehen so mit einem guten Abschluss in die Hallensaison.

4:0 gegen SG Lechtingen / Wallenhorst II !!! #WirkönnendochKunstrasen

Wieder mal Kunstrasen… nach der deutlichen 8:0 Niederlage gegen Hagen / Niedermark und lediglich einem 1:1 gegen die SG Hellern / Hasbergen / OTB waren die Erwartungen an das Spiel, aufgrund des uns unbekannten Untergrunds, natürlich gedämpft. Aber die Zuschauer sahen ein gutes, leidenschaftliches und faires Spiel, welches unser Team besonders in der zweiten Halbzeit deutlich dominierte und am Ende mit 4:0 verdient gewann.

1:1 – Starkes Spiel gegen den Tabellenführer OSC

Unser Team entwickelt sich langsam zum Spielverderber im oberen Tabellendrittel. Nachdem wir letzte Woche bereits auswärts einen Punkt beim 1:1 gegen die SG Hellern / Hasbergen / OTB II einfahren konnten, erwarteten wir heute den bislang ungeschlagenen Tabellenführer OSC II an der Mercatorstr. In einem Spiel auf Augenhöhe gab es zahlreiche Chancen auf beiden Seiten, wobei der Gast mit einem gut herausgespielten Tor in der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung ging. Direkt nach der Pause gab es dann einen Strafstoß für uns welchen wir sicher verwandeln konnten. Es blieb in Folge auf beiden Seiten spannend. Ein tolles Spiel mit einer guten spielerischen und kämpferisch starken Leistung!